Naturheilpraxis an der Marienkirche Claudia Birkner- Albrecht
Naturheilpraxis an der MarienkircheClaudia Birkner- Albrecht

Behandlungsmethoden

 

Klassische Homöopathie

Die Klassische Homöopathie beruht auf den Lehren von Dr. Samuel Hahnemann (1755-1843).

Grundlage ist das Ähnlichkeitsprinzip; 

"Ähnliches wird mit Ähnlichem geheilt".

 

Die homöopathische Behandlung

In einer ausführlichen Anamnese (Krankengeschichte) versuche ich Sie individuell in all Ihren Lebensbereichen , alle Symptome und bisherigen Erkrankungen zu erfassen.

Anhand der Gesamtheit der Symptome, wähle ich anschließend ein homöopathische Mittel, das in seinem Arzneimittelbild die beste Übereinstimmung mit Ihren Symptomen aufweist.

 

Bei der Homöopathie werden nicht Symptome unterdrückt, sondern die Selbstheilungskräfte im Körper angeregt.

 

 

 

Ohrakupunktur
Innerhalb des Ohres befinden sich über 100 Ohrreflexpunkte, die mit Organen, Körperabschnitten oder speziellen Körperfunktionen über einen neuralen Reflex in Verbindung stehen. 

Anwendungen:

akute Schmerzsyndrome wie Hexenschuss,

Reizungen des Ischias-Nervs ,

Halswirbelsäulen-Syndrome,

Allergiebehandlung,

akute Erkältungskrankheiten, 

unterstützenden Behandlung der Gewichtsreduktion

Raucherentwöhnung,...

 

 

 

Fußreflexzonenmassage

Die Reflexzonentherapie am Fuß ist eine Therapieform, die sich im Verlauf vieler Jahre aus Volkswissen zu einer exakt ausgearbeiteten Spezialmassage entwickelt hat.

In den 50er Jahren wurde diese Methode durch Hanne Marquardt zur sanften und wirksamen Spezialtherapie weiterentwickelt.

Anwendungen:

Rückenschmerzen,

andere Beschwerden des Bewegungsapparates,

Kopfschmerzen,

zum Ausleiten beim Entgiften und Entsäuern,

akute Erkältungskrankheiten,

zum Wohlfühlen und Entspannen..

 

 

 

Dorn-Breuss-Behandlung

 

Die Wirbelsäulen- und Gelenktherapie nach Dorn

ist ein Verfahren der manuellen Therapie, durch die es auf eine sehr sanfte und völlig ungefährliche Weise möglich ist, Wirbel und Gelenke wieder richtig zu positionieren. Die Massage nach Breuß ist eine Entspannungs- und Energieausgleichsmassage, durch die ein optimaler Behandlungserfolg erzielt werden kann.

 

Die Breuß-Massage

ist eine manuelle Rückenmassage, die körperliche und seelische Blockaden lösen kann. Sie leitet die Regenerationsmöglichkeiten von unterversorgten Bandscheiben ein und wird individuell vor oder nach einer Dorn- Behandlung eingesetzt. Zur Lockerung der Muskulatur wird mit Johanniskrautöl massiert und zusätzlich individuell eine Schröpfkopfmassage oder lokale Wärme angewandt.

Hauptanwendungsgebiete für die Wirbelsäulentherapie nach Dorn/Breuß:

Rückenschmerzen,

Fehlbelastungen, 

Stress,

Migräne,

Kopfschmerzen,...

 

 

 

 

SM System

Spiralstabilisation der Wirbelsäule

Wer von uns kennt sie nicht-

plötzliche oder auch andauernde quälende Schmerzen im Rücken, im Schulter- Nacken- Bereich oder in den Gelenken?

 

Die Aktivierung der spiralen Muskelketten beeinflußt den Bewegungsapparat, sowie die gesamte Motorik, die Funktion innerer Organe und das seelische Gleichgewicht .

Geübt wird mit einem speziellen elastischen Seil.

Das Rücken-SM-System ist für alle geeignet, die unter Rücken-, Gelenk- und Muskelschmerzen leiden und wird besonders bei Patienten mit Bandscheibenschäden, Skoliose, Hallux valgus usw. empfohlen.

 

In meiner Praxis leite ich Patienten in den Übungen an.

 

Nachfolgend eine Einführung von Dr. Smicek:

 

Das Rücken SM-System ist ein Bewegungsprogramm, welches sich schon seit 30 Jahren etabliert. SM-System hat drei Hauptprogramme: Regeneration, Prävention, Krankengymnastik. R-SMS benutzt zwölf Basisübungen und 40 Übungen für Fortgeschrittene. Praktisch können wir die Übungen wie eine Rückenschule anwenden, aber auch mit anderen Übungen in verschiedenen Programmen kombinieren.

Der Mensch hat sich während seiner Entwicklung ein Muskelkorsett zugelegt, das ihn bei der Ausführung von gewöhnlichen alltäglichen Tätigkeiten stabilisiert. Die Hauptbewegungsaktivitäten, die einen Einfluss auf das Formen des menschlichen Bewegungsapparates hatten, waren der Gang, das  Laufen und die Arbeit mit ausholenden Armbewegungen in aufrechter Position. Leider überwiegt in den letzten Jahren die Lebensweise im Sitzen, was die aufrechte Haltung des Menschen beeinträchtigt. So ändern sich grundlegend die Ansprüche an den menschlichen Bewegungsapparat. Die ruhende, statische Belastung nimmt zu und es fehlt an ausreichender natürlicher Bewegung. Mit den Systemübungen besteht die Möglichkeit, die fehlende natürliche Bewegung auszugleichen und den Muskeln die verlorene Harmonie wiederzugeben. Bei den meisten Übungen wird angestrebt, die Wirbelsäule zur Mittellinie auszugleichen und sie nach oben auseinander zu ziehen. So kommt es zur Öffnung der Wirbelsäule für die Bewegung ( Lockerung der Wirbelsäulenblockaden) und zur gleichmäßigen Aufteilung der Bewegung auf einzelne Wirbelsäulensegmente und große Gelenke. Wir beugen damit der erhöhten Abnutzung von einigen Gelenken oder deren Teilen vor. Was die Wirbelsäule ausgleicht und nach oben dehnt, sind die spiralen Muskelketten, die die optimal ausgeführte Bewegung stabilisieren. Die SM-Systemübungen aktivieren durch den Einsatz eines elastischen Seiles die spiralen Muskelketten und stabilisieren somit die richtig koordinierte Bewegung im Stand. Das elastische Seil lässt eine ausholende Bewegung mit den Gliedmaßen zu, die entgegen einer langsam steigenden Kraft die stabilisierenden Muskelspiralen aktiviert. Das Trainieren mir dem elastischen Seil ermöglicht, die Muskeln zu kräftigen und gleichzeitig zu dehnen und zwar zu dem Zeitpunkt, wenn sie auf natürliche Weise relaxen. Die Spiralmuskelketten zentrieren die Wirbelsäule zur Körperachse und strecken die Wirbelsäule nach oben ( Traktion). Damit wird die Wirbelsäule für die Bewegung entlastet und ermöglicht den Stoffwechsel, die Ernährung und die Regeneration der Bandscheiben und Gelenke.

 

Claudia Birkner-Albrecht            Heilpraktikerin

Naturheilpraxis an der Marienkirche
Kompagniestr. 13
24937 Flensburg

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 0461 80709834

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Naturheilpraxis Claudia Birkner-Albrecht